Das Forum für Interessierte und Freiwillige. Hier könnt ihr diskutieren und euch austauschen zum Freiwilligendienst weltwärts.
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  SuchenSuchen  KalenderKalender  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  

Austausch | 
 

 Verkuerzung auf 5 Monate

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
C.
Gast



BeitragThema: Verkuerzung auf 5 Monate   Do Aug 19, 2010 10:09 am

Hallo ihr Lieben,

kann mir vielleicht jemand sagen, ob es moeglich ist, den Weltwaerts-Einsatz aufgrund psychischer Schwierigkeiten auf eine Zeit von 5 Monaten zu verkuerzen, sodass es nicht als abbruch zahlt und man die Kosten nicht selber tragen muss?
Bekommt man dann trotzdem eine BEscheinigung fuer die abgeleisteten 5 Monate?

Ganz lieben Dank fuer eure Hilfe!
Nach oben Nach unten
Ecuador
Gast



BeitragThema: Re: Verkuerzung auf 5 Monate   Di März 01, 2011 10:01 pm

Ich weiss nicht ob das noch aktuell ist.
Falls schon, hier mein Beitrag:

Bevor du dir durch den Stress irgendwelche Gesundheitlichen Probleme zuziehst, brech ab!
Es ist nicht deine Schuld wenn dein Arbeitsumfeld in dem du steckst einfach nichts fuer dich ist.
Der eigentliche Schuldige ist dann die Organisation mit der du dort bist.

Lass dir von einem Arzt deinen Zustand bescheinigen und du musst keinen Cent zurueckzahlen.
Diese Bescheinigung muss auf jeden Fall beeinhalten, dass du Gesundheitlich nicht mehr in der Lage bist deine Arbeit
fortzufuehren.
Du musst dich nicht rechtfertigen, denn der eigentliche Grund bleibt Arztgeheimnis.
Dannach kann dir die Organisation nichts mehr an.

Wenn durch schwere gesundheitliche Schaeden abgebrochen wird, wirst du von der Zahlungspflicht befreit.
Das steht auch im Vertrag von Weltwaerts.

Bei deinem Abbruch wird dir deine Organisation wahrscheinlich eine Erklaerung vorlegen die du
unterschreiben sollst.
Falls diese Erklaerung eine Befreiung aller Schuld seitens der Organisation beinhaltet, unterschreibe sie auf garkeinen Fall!

All dies kann im Zweifel auch noch hinterher geschehen, sie koennen dich zu nichts zwingen.
Fahr erstmal nach Hause, bekomme einen klaren Kopf und dann kannst du dich in Ruhe mit all dem beschaefftigen.

bei Fragen kannst du einfach hier antworten.

Gruesse



Nach oben Nach unten
 
Verkuerzung auf 5 Monate
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
weltwärts FORUM :: Allgemeine Fragen zu weltwärts, Infos, Erfahrungen :: Fragen zum Freiwilligendienst-
Gehe zu: